12 Nachhaltigkeitsblogs und -Podcasts, die du kennen solltest

Das Angebot an Informationsplattformen rundum das Thema Nachhaltigkeit wächst stetig und trotzdem fragen wir uns, welchen Seiten wir vertrauen können. Nicht alle Informationen sind korrekt oder gut recherchiert. Nachhaltigkeit umfasst außerdem fast alle Lebensbereiche. Nicht jede*r ist Expert*in in jedem Gebiet.
Genau aus diesem Grund habe ich verschiedene Blogs und Podcasts raus gesucht, die ich und auch andere Plattformen zum Thema Nachhaltigkeit empfehlen. Die Themen reichen von Mode, Food und Reisen bis hin zu nachhaltigem Familienleben und auch wissenschaftlich fundierten Beiträgen zur Umweltthematik.

 

heylilahey

Plattform: Blog
Themen: u.a. Food, Reisen, Mode

Auf ihrem Blog berichtet Mia über alle Themen, die ihr im Alltag begegnen. Dies reicht von Fair Fashion - wo sie spezielle, nachhaltige Labels präsentiert und auch Nichen-Themen wie nachhaltige Hochzeitsmode oder Capsule Wardrobe aufgreift.
Im Bereich Beauty stellt sie ebenso tolle Brands vor, gibt Tipps zu Less Waste im Badezimmer sowie zu mehr Achtsamkeit im Alltag.
Seit ihrem Umzug in ein Haus in England berichtet sie über nachhaltiges Wohnen, Upcycling und diverse DIY-Projekte, sowie Rezepte, nachhaltig Ordnung schaffen und Tipps und Tricks rundum ein nachhaltiges Leben.

 

fashionchangers

Plattform: Blog
Themen: Mode, eigenes Onlinemagazin

Mit ihrem Online-Magazin Fashionchangers fokussieren sich drei junge Frauen auf das Thema Mode - und zwar Fair Fashion. Dabei konzentrieren sie sich nicht nur auf den modischen Teil, sondern klären auf über nachhaltige Materialien und Textilien, und geben ein politisches und gesellschaftliches Statement ab. Sie decken Green Washing auf und geben Tipps für ein nachhaltiges Leben.

 

Mehr als Grünzeug

Plattform: Blog
Themen: u.a. Rezepte, Lifestyle, Minimalismus

Auf Mehr als Grünzeug klärt Jenni über Nachhaltigkeit auf. Es reicht von Food über Naturkosmetik, bis hin zu Fair Fashion, Wohnen und Minimalismus. Dabei zeigt sie nicht nur ihre Favorites und gibt Empfehlungen. Sie hinterfragt auch kritisch, was andere Blogger*Innen machen und dass nicht alles nachhaltig ist, was nachhaltig aussieht oder vermarktet wird.
Außerdem könnt ihr auf dem Blog ihre tollen, eigenen Fotografien bestaunen und vor kurzem veröffentlichte Jenni sogar ihr erstes Buch "Great Green Thinking".

 

langsam.achtsam.echt

Plattform: Blog, Instagram, Steady
Themen: nachhaltiges Familienleben, bedürfnisorientierte Erziehung

Anna ist gelernte Neurowissenschaftlerin und berichtet auf ihrem Instagram-Kanal über das Leben mit ihrer Familien in Berlin. Dabei schreibt sie vor allem über bedürfnisorientierte Elternschaft, Paarbeziehung und Nachhaltigkeit. Diese Inhalte veröffentlicht sie außerdem in großem Umfang und wissenschaftlich fundiert auf der Plattform Steady. Wenige Artikel finden sich auch auf ihrer Webseite. Sehr lesenswert.

 

elisabethgreen

Plattform: Blog
Themen: nachhaltiges Leben, Mode, Gesundheit

Auf Ihrem Blog teilt Elisabeth ihre Erfahrungen rund um ein nachhaltiges Leben. Neben Inhalten zu Fair Fashion, gibt sie auch Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil. 2020 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Berlin nachhaltig".

 

louisadellert

Plattform: Podcast, Blog
Themen: Politik, Lifestyle, Persönliches

Louisa ist eine der reichweitenstärksten Influencer*Innen. Seit einigen Jahren beschäftigst sie sich intensiv mit Themen wie Umwelt, Politik, Nachhaltigkeit und Selbstliebe. Dafür berichtet sie auf Instagram und in ihrem Podcast nicht nur aus ihrem eigenen Leben und ihrer Perspektive, sondern führt Interviews mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten, u.a. aus der Politik, um hautnah aufzuklären und tiefe Einblicke in aktuelle Geschehnisse zu gewähren. Louisa hat mittlerweile ihr Buch mit Tipps für eine nachhaltigere Lebensweise herausgebracht und klärt in ihrem zweiten Podcast "Lou klärt" Fragen aus der Community, die sie mit Personen aus u.a. Politik und Wissenschaft bespricht.

 

sustainableme // fairquatscht

Plattform: Blog, Podcast
Themen: Nachhaltigkeit

Marisa berichtet auf ihrem Podcast Fairquatscht über verschiedenste Themen rundum Nachhaltigkeit. Dies reicht von Fair Fashion über nachhaltige Geldanlagen bis hin zu Urbaner Landwirtschaft. Dabei beleuchtet sie Themen, als auch Konzepte und Marken von allen Seiten und hinterfragt kritisch. Für ihren Podcast holt sie sich dafür Experten aus dem jeweiligen Themenbereich.
Auf ihrem Instagram-Kanal geht Marisa auf unterschiedliche Themen und Fragestellungen ein, die direkt von der Community kommen. So werden aktuell gehypte, nachhaltige Brands und Produkte genauer von ihr unter die Lupe genommen. Damit räumt sie Missverständnisse aus dem Weg oder klärt sogar Green Washing auf.

 

sustaynme

Plattform: Blog, Podcast
Themen: Food, Reisen, Lifestyle

Miriam ist Nachhaltigkeitscoach und konzentriert sich auf ihrem Blog vor allem auf das Thema Nachhaltigkeit im Alltag - Fair Fashion, Food und Reisen.
Daneben betreibt sie außerdem den Podcast "Sustainable Stories", bei dem sie vor allem zu Grundlagen im Bereich Nachhaltigkeit aufklärt, wie bspw. Konsum, Ökostrom und was genau Nachhaltigkeit eigentlich ist. 

 

don't waste, be happy

Plattform: Podcast
Themen: Less Waste, Minimalismus, Food

Marijana thematisiert in ihrem Podcast, wie Nachhaltigkeit im Alltag integriert werden kann. Dabei geht es neben Ernährung und Zero Waste auch um Achtsamkeit und Kindererziehung. Neben Interviews und diversen Anleitungen, fließen auch ihr enormes Wissen und Coaching-Erfahrung in den Podcast mit ein.

 

Deutschlandfunk - Umwelt + Verbraucher

Plattform: Podcast
Themen: u.a. Klimaschutz, Ernährung, Mülltrennung

Der Podcast des Deutschlandfunks behandelt verschiedene Themen rund um Umwelt und Verbraucherschutz, und dabei kurz und informativ. Täglich gibt es Beiträge zu aktuellen Themen wie Ernährung oder Klimaschutz. 

 

enorm-Podcast

Plattform: Podcast
Themen: Klimaaktivismus, Unternehmertum

Im Podcast des enorm-Magazins finden sich seit November 2020 ausgewählte Artikel des eigentlichen Print-Magazins. Schwerpunkte sind vor allem soziales und nachhaltiges Unternehmer*innentum und Klimaaktivismus.

 

fairtrade-Podcast

Plattform: Podcast
Themen: Lebensmittel, Textilien, Siegel

"Besser fair" heißt der Podcast von Fairtrade Deutschland. Jeden 1. Samstag im Monat gibt es im Podcast Antworten zu Fragen rund um faire Güter. Was bedeutet faire Produktion? Welchen Siegeln kann ich vertrauen? Worauf muss ich beim Kauf von Lebensmitteln oder Textilien achten?

Hinterlasse einen Kommentar